1000% Gewinn und „nur“ 100% Verlust möglich – und andere Börsen-Maximen


Heute eine kleine Sammlung der Börsen-Maximen. Sie fassen m.E. wichtige Trends und die Ressourcen-Optimierung ganz triffig zusammen.

“ Das faszinierende an der Börse ist, dass man 1000 Prozent gewinnen,
aber nur 100 Prozent verlieren kann. “ (Autor unbekannt)

“ Man sollte nur in Firmen investieren, die auch ein absoluter Vollidiot leiten kann, denn eines Tages wird genau das passieren! “ (Warren Buffett)

“ Wenn die Geschichte alle Antworten lieferte, würde sich die Forbes-400-Liste der Reichsten der Welt aus Bibliothekaren zusammensetzen. “ (Warren Buffett)

“ Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert, bezahlt die Kursgewinne der anderen. “ (Autor unbekannt)

“ Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab! “ (Weisheit der Dakota-Indianer)

“ Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind. “ (Warren Buffet)

“ Die meisten Leute kommen nicht durch Spekulation zu Vermögen,
sondern durch richtige Beobachtung langfristiger Trends. “ (Heinz Brestel)

“ Was ist der Unterschied zwischen der Börse und einer Straßenbahn? An der Börse wird zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt. “ (Autor unbekannt)

“ Verliebe Dich nie in eine Aktie, bleibe immer aufgeschlossen. “ (Peter Lynch)

“ Aktionäre sind dumm und frech. Dumm, weil sie Aktien kaufen, und frech, weil sie dann noch Dividende haben wollen. “ (Carl Fürstenberg)

“ Wenn man viel Geld hat, kann man spekulieren. Wenn man wenig Geld hat, darf man nicht spekulieren. Wenn man kein Geld hat, muss man spekulieren. “ (Autor unbekannt)

… Fortsetzung folgt…

Magdalena Szarafin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: